Phönix-Praxis
Ärztezentrum
Luzernerstrasse 35
5630 Muri
056 666 01 12

Wir sind für Ihr Wohlbefinden da

Angebot

Inhaber

Team

Preise

Kontakt

Impressum




Phönix-Raum

Phönix-Shop

Phönix-Praxis - Angebot

 Angebot

Angebot

Die 5 biologischen Naturgesetze

Bachblüten

BioCharger

BioResonanz

Ängste lösen

Hausräucherung

Integrativ Cranio

Einzelaufstellung

Haarverlust

Raucherentwöhnung

Phönix-Praxis - Angebot - BioCharger

Der BioCharger™

BioCharger Anwendungsbeispiele Erfolgsgeschichten Geschichte Tesla Lakhovsky Rife Gurwitsch FAQ Doku


 

Phönix-Praxis - BioCharger - Dr. Royal Raymond Rife

Dr. Royal Raymond Rife

Dr. Royal Raymond RifeRife-MikroskopIn den 20iger und 30iger Jahren erzielte Royal Raymond Rife nachgewiesenermassen erstaunliche Ergebnisse in der Medizin und Biologie. Er erfand zunächst 5 neuartige Mikroskope mit denen er Virusse in lebendigen Zellen und Hautkulturen beobachten konnte. Rifes zweite Haupterrungenschaft ist die Entdeckung verschiedener Frequenzen von blinkendem Licht und Ultraschall, die pathogene Bakterien, Viren, Protozoen und Pilze abtöten konnten.

Rife entwickelte drei Versionen seiner Technologie. Die erste Version benutzte eine spezifische gepulste Frequenz mit den dazugehörigen harmonischen Anteilen, um die Mikroben abzutöten. Das zweite Modell hatte einen Wobbel-Mechanismus eingebaut, der um die eingestellte Frequenz herum variiert und somit einen weiten Frequenzbereich abdeckt. Die dritte und letzte Rife-Maschine dehnt diesen Wobbel-Mechanismus von 500 Hz bis 50'000 Hz aus. Diese Maschine war Rife's erfolgreichstes Modell. Der grosse Wobbelbereich erübrigte die Kenntnis der speziellen Frequenzen und deren Einstellung am Gerät.

Rife-Apparat